Wir begleiten unsere Patienten
in ihrem familiären Umfeld

Wir gehen offen auf Patienten aus allen Kulturkreisen zu und versuchen gemeinsam, unsere Versorgung nach deren individuellen Bedürfnissen auszurichten. Dabei ist unser Handeln stets von gegenseitiger Achtung und Toleranz geprägt.

Wahrung des sozialen Umfelds

Der Mensch wird von uns grundsätzlich als selbstständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit eingeschränkt oder zur Zeit nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese wiederherzustellen oder beratend und unterstützend zur Seite zu stehen. Wir respektieren die Bedeutung des persönlichen sozialen Umfeldes und beziehen die Angehörigen unserer Patienten in die Pflege und Betreuung mit ein.

Diese Philosophie findet sich auch in unserem Logo wieder. Der in seinem Handeln eingeschränkte Patient wird an die Hand genommen, umarmt und umsorgt. Er soll sich nicht abgeschoben und alleingelassen fühlen, sondern sich von einer Welle der Geborgenheit aus seiner Krankheit ins normale Familienleben tragen lassen.

Der Patient wird an die Hand genommen, umarmt und umsorgt.

Ein solch fließender Prozess, der durch ein hochqualifiziertes, emphatisches Pflegeteam begleitet wird, basiert auf ein perfekt durchdachtes und geplantes System, welches der ständigen Innovation und Optimierung unterliegt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung